Ajax-loader
Loading...

Language
Delete

You can purchase coins now!
Manga Reborn's coin purchasing system is now fully functional.
Purchase coins from My Page and enjoy our wide selection of manga!

Bereit zum Schlag

This translation is ready for lettering

[Please note: For some panels, I didn’t include any SFX because the German ones are the same as in English.]

Page 001:

Kleeblatt
Kapitel Eins
Bereit zum Schlag

Page 002:

/

Page 003:

Weißt du, wenn du weiterhin so auf Sam starrst- || könnte man meinen, du wärst in sie verknallt.

Ich hab’s dir doch schon mal gesagt! || Ich bin nicht in sie verknallt! So ist es absolut nicht!

Sagt derjenige, der sie die ganze Schulzeit über anstarrt. Lass es einfach. (Das ist total seltsam.)

Page 004:

Ich glaube, sie will was von dir.
Häh!?

[Hey Hey]

[Hinter dir~]

Häh?
Was ist hinter mir?

Isaac Matthews. || Gibt es etwas, das du gerne mit dem Rest der Klasse teilen würdest?
Oh-oh...

Page 005:

SFX: ARGH

SFX: KA- BUMM
Aua!
Es tut mir leid! Es tut mir leid!

Oh Mann... || Er hat dich gut erwischt.
Halt die Klappe.

Aber mal ernsthaft, Mr T ist knallhart.
Gibt es nicht irgendein Gesetz darüber, dass man seine Schüler nicht mit Büchern schlagen soll?
Aah, wahrscheinlich.

Page 006:

Okay, also raus damit. Warum hast du Sam die ganze Stunde über angestarrt?
Ah. Richtig.

Sie...
Weißt du...

Stört mich.
SFX: zuck zuck

Wie kann dich das nicht stören, Hoodz*!?
Ä-häh.
Jeden Tag dasselbe komische Spiel.
Öhm...
Sie bringt irgendwelche willkürlichen Sachen mit, und niemals zweimal dasselbe! (Ich kapier’s einfach nicht!)
Du machst dir wirklich viel zu viele Gedanken darüber...

* Der Name „Hoodz“ ist wohl ein Spitzname, abgeleitet von „Hoodie“ („Kapuzenpullli“) oder „Hood“ („Kapuze“) und bezieht sich auf den typischen Kleidungsstil des Charakters. Das „z“ ist die „coole Jugendsprachen-Form“ eines „s“-Anhangs.

Page 007:

Es ist einfach bizarr, weißt du?

Anfang der Woche hat sie einen Sonnenschirm mit sich rumgeschleppt...

...und am nächsten Tag war’s eine Holzkiste...

...und gestern dann dieser dumme Bär mit den fehlenden Armen und Beinen!

Sie ist also ein bisschen seltsam. || Bist du aber auch, weißt du? (Ihr zwei wärt echt ein seltsames Paar...)

[Letzten Monat waren’s eine Weste aus Bieberhaut, ein pinker Fußball und ein Wörterbuch...]
[Und davor ein Kartoffelsack, der Stuhl von Playskool* und ein Bananenkostüm...]
Ernsthaft, Mann. Du solltest mal mit ihr ausgehen.
[Und der Eishockeyschläger, und der riesige Wok...]

* Marke für Kinderspielzeug.

Page 008:

Und um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, || all diese Sachen leuchten, verdammt nochmal...

Leuchten? Was leuchtet?
Bräuchte! Ich sagte, nichts, was man bräuchte!
SFX: wusch

/Ich kann ihm auf keinen Fall sagen, dass diese Sachen leuchten./ (Er wird denken, dass ich irre bin.)

Oh, richtig, du hast Eigenverantwortliches Arbeiten in der letzten Stunde. Heißt das, du gehst heut früher heim?
Mhm. Ja.

Okay dann. || Wir sehen uns später, Ice*!

[Bis dann.]

*„Ice“, wörtlich „Eis“, Abkürzung von „Isaac“, bezogen auf die englische Aussprache der ersten zwei Buchstaben dieses Namens.

Page 009:

[Ich bin mir ziemlich sicher, dass Hoodzie nicht sehen kann, dass die Sachen leuchten.]
SFX: seufz

[Es muss einen Grund geben, warum sie leuchten.]
[Warum sollte sie sie sonst haben?]

Wo geht sie hin? Sie hat doch Unterricht, oder?

Page 010:

[Egal, wie man’s sieht...]
[Das hier ist Stalking, oder?]

SFX: Biep Biep Biep Biep
/Wo geht sie überhaupt hin?/

SFX: unruhig unruhig

SFX: PIEP PIEP PIEP

Page 011:

SFX: Piep Piep Piep

Häh?
SFX: ZERR

Was zur Hölle!?
SFX: SCHMEISS
SFX: klapper

SFX: Puh
SFX: schaaa

/Er leuchtet!/

SFX: PIEP PIEP PIEP

/Eine Schatzsuche?!/
SFX: Du du duu

Page 012:

Ernsthaft, was war das?

/Der Baseball hat geleuchtet, genauso wie die anderen Sachen, die sie mit sich rumgeschleppt hat... Hat sie genau ihn gesucht?/

Aber was ist so besonders an ihm?
Amüsierste dich gut?

Page 013:

SFX: AAAH
Du bist ma gefolgt, oder nich?

Haste da Spaß dran oder was?
N-nein, ich war nur-
Du hast mich während Geschichte auch so angeglotzt! Was is dein Problem? Haste dich angegriffen gefühlt oder was?

Die Uhr tickt, also sag schon. Was is dein Problem?!

E-Es tut mir leid!

Ich war bloß neugierig wegen dieser leuchtenden Sachen, die du in die Schule mitbringst, und konnte mich nicht mehr bremsen.
Äh?

Page 014:

Äh?
Warte, leuchtende Sachen...?
Es tut mir wirklich, wirklich leid!

Warte! Meinste das?!
Ja?
Das! Das hier leuchtet!?
Ja...
Du kannst sehen, dass der Baseball leuchtet?!

Ja...
Genauso wie der Bär, der Regenschirm und die Kiste, die du hattest.

Page 015:

Du bist der einzig Wahre. (Tut mir leid, dass ich an dir gezweifelt hab.)
[Was?!]
Häh!?

Okay, dann lass uns gehn!
Wa-? Warte ‘ne Sekunde!

Wo gehen wir hin!? Wo bringst du mich hin?!
Lass meine Hand los!

Ich werd dir was Tolles zeigen.
Also Klappe und komm mit, okay?

[Ich denke nicht, dass ich eine Wahl habe.]
Äh...

Page 016:

Also...

Warum genau sitzen wir hier?
Mir gefällt es hier.

Richtig.

Was für ‘ne Antwort hast du erwartet?
Weiß nich.

Aber ernsthaft, worauf warten wir?
Sonnenuntergang.
Okay, aber warum?

Fang!

Page 017:

Wenn ich’s dir sag, wirf den Ball so fest du kannst.

Ah!
SFX: Bsst Bsst Bsst

Er ist elektrisiert! (Was zum Teufel!?)
Jup.
SFX: Bsst Bsst

Er lässt Elektrizität ab, weil die Sonne untergeht.
Dämmerung bricht ein. Alle Mitarbeiter bereiten sich auf den Auswurf vor.

Willkommen, Kleeblatt. Der aktuelle Messwert ist 1,2 EMF*.
Häh?!
SFX: Bsst Bsst

Verbindung mit LSP Techniker wird hergestellt.
Du wolltest mehr über die leuchtenden Sachen wissen, stimmt’s?
Bitte zurücktreten für eine Pfortenuntersuchung.

Nur zu, wirf ihn.
Ah, okay.

* EMF = Elektromagnetisches Feld

Page 018:

SFX: aushol

SFX: SCHLEUDER!

SFX: BSS ZAT

...Was?

Page 019:

Isaac.
J-Ja?

Glaubste an Geister?
SFX: Wuuusch

Häh?!
SFX: Klick Klack

SFX: schf~
Ist das ein Nein?

Page 020:

SFX: Fschschsch Krak Krak Paff
SFX: Grn Grn Grn
SFX: Schf Schf Schf

Gut, dann fängste besser an, zu glauben.
SFX: tipp tipp tipp tipp

Weißte, du hast gute Augen.

Page 021:

Also schau genau hin.

U-un...
Unmöglich.

SFX: Fschaah

/Das ist Wahnsinn./
SFX: sink

Page 022:

/Was zur Hölle passiert hier?!/

RC SFX: FSCHK

RB SFX: TWACK

Page 023:

TOP SFX: PSCHAT PSCHAT
BOTTOM SFX: ZISCH

Page 024:

/Springt… Springt sie da auf Murmeln rum?!/

CL SFX: Schf Schf Zisch Zisch

CR SFX: Flipp

BL SFX: Flipp Tip

Ach ja. || Du wirst vielleicht in ‘ner Minute oder so ausm Weg gehen wollen.
Häh?

Page 025:

Bah Schlag
Schlag Schlag

Bereit Schlag
Bereit zum
Schlag.

Oh, egal.
Sieht so aus, als würd er ein Ego entwickeln.
Wer ?

Häh? || Biste langsam oder was?

Der verrückte Baseball da drüben...

Page 026:

...ist der Geist von einem kleinen...
Warum kann ich den Ball nicht treffen?
Bereit zum Schlag.
Bereit zum Schlag.

...Jungen.
Nein...

Da ist ein Kind in seinem Mund!?

... || Du hast gute Augen, oder nich?

Page 027:

Schau mal, Geister existieren in ihrer eigenen Dimension. Um in unsere zu gelangen, müssen sie eine „Pforte“ durchqueren. || Die Pforte nimmt dann eine Form an, die die mächtigsten Gefühle des Geists repräsentiert.
Aber diese Form ist instabil, also verfestigt sich der Geist nachts, so wie dieser verrückte Baseball hier.

Was noch schlimmer ist, Geister haben kein eigenes Bewusstsein. Sie zögern nicht, Leute zu verletzen, und das macht sie gefährlich.

Mein Job ist es also...

...die Pforten zu verschließen.
SFX: Wiiiiien

Page 028:

SFX: GZZH
SFX: spring

Was
Zur
Hölle?
SFX: Plopp Plopp Plopp

Schlag!

Tur mir leid, Junge. || Aber ich kann dir echt nich helfen.
SFX: Wiiiien

Page 029:

Du bist schon vor langer Zeit ausgeschieden.

Page 030:

SFX: Fschschsch

SFX: Schaaaah

SFX: leucht

SFX: nick
Gefangennahme beendet. Keine weiteren Pforten gefunden.

So, fertig!
SFX: hüpf

Also, was denkste? || Willste mir helfen?

[Was?]

Page 031:

Bist du irre?! Das Ding hat die Brücke zerstört!
Und was zur Hölle!? Bist du auf Murmeln gestanden?!

Ja, bin ich, aber du würdest das nich machen.
Darum geht’s nicht!
ARROW: Fehlende Brücke

Ist das Isaac?
Ach komm schon. Solche Augen wie du zu haben und sie nich zu benutzen is so ‘ne Verschwendung!
Ich hab nicht um solche Augen gebeten!
...und Sam?
Egal! Es is deine Pflicht, sie zu nutzen!

Hmmm...
Aua! || Geh weg von mir, Psycho!

Sieht so aus, als würde ich den langen Weg nach Hause nehmen.
Ich will nur mal schauen!
Verzieh dich!
Ich will sehen, wie sie funktionieren!
SFX: tipp tipp tipp tipp

Comment

There are no comments

Indicator

Areas to Check
Translator
Thumb68
Myrin
Rank InternationalTranslator
Translate From English
Translate to German
Help
  • There are no Articles
List